Corporate Culture Jam 2019

Hier können Sie das Programm für den Corporate Culture Jam 2019 herunterladen.

 

09:00  I  Morning Jam Session: WAKE UP  

9:20  I  Keynote: ORGANISATIONAL CULTURE - DER WETTBEWERBSVORTEIL  I  Alle MitarbeiterInnen an der Etablierung eines echten „Growth Mindsets“ beteiligen

Jörg Blunder, Vice President Organizational Culture, Coca-Cola European Partners, Berlin

10:00  I  Parallelprogramm 1:
PRAXIS PUR

10:00  I   LEADING HOSPITAL –
IM SPANNUNGSFELD VON PURPOSE,
WIRTSCHAFTLICHKEIT UND MEDIZIN
Wie österreichs größte privatmedizinische Gruppe
seine Employer Brand managt

Martin Fuchs, Vorstand, PremiQaMed Group, Wien

10:40  I  Pause

11:10  I  GROWING A CULTURE OF GROWTH
Vom österreichischen Familienunternehmen
zum globalen Marktführer –
kontinuierliches Wachstum kulturell stemmen

Karina Umdasch, Corporate Strategy & Communications
Manager, DELACON Biotechnik, Steyregg

10:00  I  Parallelprogramm 2:
PRAXIS PUR

10:00  I  WIEVIEL SIND WIR UNS SELBST WERT?
Kampagnenorientiertes Arbeiten bei Amnesty International

Brita Wilfling, Geschäftsführerin, Amnesty International, Wien

10:40  I  Pause

11:10  I  AUCH INNOVATIVE GESCHÄFTSMODELLE
BRAUCHEN DEN BLICK NACH INNEN
Soziale Probleme mit wirtschaftlichen Ansätzen lösen –
unser neues Zuhause ist die Basis dafür

Gabriela Sonnleitner, magdas-Botschafterin & Hotelleiterin,
Caritas magdas, Wien

10:00  I  Parallelprogramm 3:
PRAXIS PUR

10:00  I   UNTERNEHMEN IM SPANNUNGSFELD
ZWISCHEN HIERARCHIE UND
SELBSTVERANTWORTUNG
Flexibles und lösungsorientiertes Handeln in einer hierarchischen Organisationsstruktur

Petra Öllermayr, Leiterin Personalentwicklung,
ÖSTERREICHISCHE BUNDESFORSTE AG, Purkersdorf

10:40  I  Pause

11:10  I   GAME OF INNOVATION
Wie man mit Innovation Königreiche
erfolgreich verbindet

Markus Wild, Unternehmensentwicklung,
Strategie & Innovation, Wien Energie

11:50  I  Selbstreflexion ZEIT  I  Lassen

Philipp Oberlohr, Illusionist & Mentalist, Wien

 

12:10  I  Keynote: CHANGE THE GAME – WIE KULTUR SICHTBAR WIRD  I  Über kollektive Intelligenz, Game Changer und moderne Arbeitswelten bei Daimler.

Christina Nuss, Coach & systemische Beraterin, Daimler AG, Stuttgart
Sabine Zinke, Senior Consultant, M.O.O.CON, Wien

12:50  I  Gemeinsames Mittagessen

13:50  I  Parallelprogramm 1:
WORKSHOP

13:50  I   MACHEN! NICHT ZUSCHAUEN.
Das LAB zur Gestaltung Ihrer Arbeitswelt.

Caroline Sturm, Consultant, M.O.O.CON, Wien

13:50  I  Parallelprogramm 2:
WORKSHOP

13:50  I   JOBBOTSCHAFTER: DIE NEUE DIPLOMATIE IM RECRUITING
Wie man Mitarbeiter zu Jobbotschaftern ausbildet

Karin Krobath, Partnerin, identifire und wortwelt®, Wien
Ralf Tometschek, Partner, identifire und wortwelt®, Wien

13:50  I  Parallelprogramm 3:
WORKSHOP

13:50  I   DIY WORKPLACE EXPERIENCE CO-DESIGN WORKSHOP

Sascha Muckenhaupt, Offer Develpoment Director & Global Marketing, Sodexo, Wien
Boris Brabatsch, Head of Marketing Central Europe & Corporate Service, Sodexo, Wien

Bedürfnisse und Notwendigkeiten von MitarbeiterInnen am Arbeitsplatz anhand einer modularen Methodik (Persona-Analyse, Consumer-Journey) erkennen und mittels Experience Design positive Veränderungen schaffen. Im Workshop werden anhand von praktischen Beispielen die Methoden erklärt und gleichzeitig aktiv angewendet. Zielsetzung des Workshops ist es, eine Befähigung zu geben, die vorgestellten Methoden im eigenen Unternehmen anzuwenden.

13:50  I  Parallelprogramm 4:
WORKSHOP

13:50  I   BEST CASE:
ESCAPE ROOMS FÜR DEN HR-BEREICH

Thomas Kunze, Founder/CEO, Games Institute Austria, Wien
Erika Stickl, Trainerin & Facilitatorin, Games Institute Austria,
Wien

15:05  I  Keynote: BALANCING LEADERSHIP WITH LADDERSHIP?  I  The evolution of our leadership models

Nipun Mehta, Founder, ServiceSpace, Silicon Valley

15:45  I  Wrap-up Tag 2  I  ERLEBNISSE UND REFLEXIONEN der Teilnehmenden transformiert in Musik

16:15  I  Ende des Corporate Culture Jam